Klimaeinlagerung

Im Zuge der Stabilitätsuntersuchungen lagern wir auch Prüfmuster ein.
Zur Einlagerung der Prüfmuster nach ICH stehen qualifizierte Klimaeinrichtungen mit folgenden kontrollierten Lagerbedingungen zur Verfügung:

  • 5°C
  • < –20°C
  • 25°C/ 60% RH
  • 30°C/ 65% RH
  • 30°C/ 75% RH
  • 40°C/ 75% RH
Wertschutzraum Betäubungsmittel

Sonderklimabedingungen sind auf Anfrage ebenfalls möglich, sowie die Einlagerung von Betäubungsmitteln innerhalb unseres Wertschutzraumes.

Alle Klimaeinrichtungen zur Lagerung von Prüfmustern werden von einem zentralen elektronischen System überwacht, das bei Fehlfunktionen und Grenzüberschreitungen sofort die verantwortlichen Mitarbeiter alarmiert. 

Wir bieten die Klimaeinlagerung im Rahmen von Stabilitätsanalytik, die bei uns im Haus durchgeführt wird, an und ermöglichen aber auch die Stabilitätseinlagerung im Service für externe Prüfungen.

Wir garantieren unseren Kunden die termingerechte Auslagerung und eine GMP-gerechte Dokumentation aller Tätigkeiten im Zusammenhang mit Ein- und Auslagerungen. Für externe Prüfungen eingelagerte Prüfmuster werden direkt nach der Auslagerung an den Kunden, auf Wunsch mittels kontrolliertem Versand, verschickt.

 

Natürlich stehen wir auch hier unseren Kunden beratend zur Seite und unterstützen beispielsweise bei der Ermittlung des Prüfmusterbedarfs je Analytik bzw. Auslagerungszeitpunkt nach Prüfplan.